Bild
Gruppenfoto Samariterverein Wil und Umgebung Juni 2018
Wie alles begann

Wie alles begann

Verein

Gründung
Der Samariterverein Wil und Umgebung wurde am 2. April 1905 von Dr. med. Meyenberger und 46 Samariterkursabsolventen gegründet.

Kurs- und Vereinslokal
Das Kurs- und Vereinslokal befindet sich an der Bronschhoferstrasse 71 in Wil im Gebäude "Sicherheitsverbund Region Wil" .

Mitglieder/innen
Heute besteht der Verein aus 50 Aktivmitgliedern (Stand per 30.09.2018).

Aufgaben:

  • Durchführung von Erste Hilfe Kursen
    Die Bevölkerungskurse werden laufend den Bedürfnissen der Teilnehmer angepasst. Mit modernsten Unterrichtsmitteln werden Laien in Erster Hilfe ausgebildet.
  • Sanitätsdienst bei Veranstaltungen
    Dank des vorgegebenen Ausbildungsstandards kann man sich auf den Sanitätsdienst der Samariter an Veranstaltungen jeglicher Art verlassen.
  • Zusammenarbeit mit den lokalen Rettungsorganisationen
    Unglücksfälle die sich in letzter Zeit auch in der Schweiz ereignet haben zeigen wie notwendig gut ausgebildete und ausgerüstete Samariter sind. Trotz gut funktionierenden Spitälern, Notfallärzten und Feuerwehr, die rund um die Uhr abrufbar sind, braucht es für grössere Ereignisse auch die Samariter.
  • Weiterbildung der Mitglieder
    In monatlichen Übungen erhalten die Vereinsmitglieder durch erfahrene Samariterlehrer, den Vereinsarzt oder durch externe Fachpersonen laufend die nötige Aus- und Weiterbildung.

Samariter sein - ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und bedeutet:

  • seinen Mitmenschen bei Notsituationen helfen zu können
  • seine freie Zeit freiwillig und unentgeltlich dem Gemeinwesen zur Verfügung zu stellen
  • sich in die Gemeinschaft der Partnerorganisationen einzufügen, um Aufgaben im Rettungswesen zu übernehmen
  • seine Freizeit in einem Verein zu verbringen, in dem die Kameradschaft und die Geselligkeit gepflegt werden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schauen Sie doch einfach einmal unverbindlich bei einer Übung vorbei und lassen Sie sich anstecken von der kameradschaftlichen Atmosphäre.

Unsere Präsidentin gibt ihnen gerne Auskunft.