Bild
San1

Samariterin des Jahres 2019 - Grosse Feier abgesagt

Regina Krohn wird knapp nicht «Samariterin des Jahres»

Der Samariterverband St.Gallen-Fürstentum Liechtenstein hat am Samstag, 7. März 2020, den Titel «Samariter des Jahres» verliehen. Unter den fünf Nominierten war die 22-jährige Regina Krohn aus Bronschhofen.

Doch für einen Sieg reichte es für die 22-Jährige nicht aus. Trotzdem sei die Nomination eine erfreuliche Erfahrung gewesen. «Einerseits war ich über die Nomination schon sehr überrascht, andererseits wurde ich nach den Medienberichten unzählige Male auf meine Samaritertätigkeit angesprochen.» Auch wenn Krohn den Titel «Samariter des Jahres» knapp verpasste, ist sie nicht enttäuscht: «Alle Nominierten hätten aus meiner Sicht den Titel verdient.» 

Der ganze Bericht ist auf hellowil.ch zu finden.